Blog-Hop Team Stempelfroschberlin-Kellnerblock dekorieren

Hallo Ihr Lieben,

heute ist wieder Blog-Hop Zeit im Team Stempelfroschberlin mit dem Thema Kellnerblock dekorieren. Ihr kommt bestimmt gerade von der lieben Katja von kleine Stempelmiez zu mir gehüpft.  Das Jahr geht ja jetzt bald zu Ende und da kam mir die Idee eine CD Hülle zu nehmen einen Mini Kalender für 2018 einzukleben und natürlich den Kellnerblock für Notizen, Einkaufzettel usw. mit einander zu verbinden. Ich finde  die Idee super man hat alles dabei. Die CD Hülle habe ich mit dem Designerpapier Herbstimpressionen  von außen bestückt. Für die Beschriftung auf der Vorderseite habe ich das  Stempelset Brushwork Alphabet( 141772) benutzt. Für den Innenteil  habe ich als Deckblatt für den Kellnerblock den Farbkarton Limette genommen so auch für den Briefumschlag, Den Briefumschlag habe ich mit dem Envolupe Punchboard für Umschläge hergestellt.Ich hoffe Euch gefällt die Idee auch so gut. 

So Ihr Lieben, das war mein Projekt zum Blog-Hop jetzt klickt bitte auf den grünen Frosch dann kommt ihr zur lieben Sonja von Kunterbunte Papierträume.

Ich wünsche Euch noch eine tolle Restwoche und bis bald

Marion

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Yvonne W. (Mittwoch, 01 November 2017 14:27)

    Die Idee ist Klasse eine Stempelhülle zum Organisator umzufunktioneren! Idee ist abgespeichert ;).
    LG
    Yvonne W.

  • #2

    Katja (Donnerstag, 02 November 2017 06:20)

    Liebe Marion,

    die Idee ist wirklich klasse, mit deinem Kellnerblock eine ganze Notizblockhülle samt Kalender zu gestalten. Gerade jetzt, wo es aufs Jahresende zugeht, ist das mehr als passend und ein ganz praktisches und doch sehr kreatives Geschenk.
    Klasse Beitrag!

    Liebe Grüße
    Katja

  • #3

    Tanja (Freitag, 03 November 2017 09:35)

    Guten Morgen liebe Marion... Was für eine tolle Idee... Finde ich richtig cool deine Umsetzung zum Thema *Kellnerblock dekoriert* !!!! Freue mich schon auf deine nächsten Projekte.
    Lieben Gruß und bis morgen...
    Tanja

  • #4

    Sonja (Montag, 13 November 2017 20:44)

    Hallo Marion,
    Deine Idee finde ich sehr schön und vor allem praktisch - so bleibt alles beisammen und purzelt nicht durcheinander in der Tasche, und man muss nicht erst aufwändig nach dem Stift kramen...
    Tolle Idee, und sehr schön umgesetzt - danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße,
    Sonja